» Herzlich Willkommen!
Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seit ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.
» Team
» Wetterbericht
Die ersten Schneeflocken und Krokusse sprießen aus dem aufgeweichten Boden und färben die sonst triste Welt bunt. Der Schnee ist komplett verschwunden und spürt die erste Frühlingsluft. Einige Tage sind noch immer kalt, doch es kommt auch mal vor, das uns die Sonne aufwärmt. Der Februar verhält sich jedes Jahr anders, dieses Jahr bringt er uns den Frühling früher.
» Kolonien & deren Bewohner
----------------------------Aktuell: 107 Überlebende------------------- ---------------------------Cottage Sea: 27 Bewohner------------------ -------------------------Anarchy Riders: 24 Bewohner---------------- ----------------------------Valley Balar: 20 Bewohner----------------- ------------------------------Whisperers: 10 Bewohner --------------- -------------------------------Nomaden: 28 Bewohner-----------------
» Dringend gesucht
.
☣ Enid Taylor ☣ Henry ☣ Lydia ☣ Ezekiel ☣ Dwight ☣ Eugene ☣ Tara Chambler ☣ Siddiq ☣ Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. So haben wir ähnliche Storys wie bei VIKINGS oder ANARCHY RIDERS, jedoch mit abgeänderten Namen und Story. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!
#1

Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 23.02.2019 23:35
von Daryl Dixon | 3.980 Beiträge

auch du sollst deinen Bereich bekommen @Grace Evans




Alles Menschliche hängt an einem dünnen Faden u. plötzlich stürzt,was so eben noch stark war

nach oben springen

#2

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 23.02.2019 23:42
von Roan Evans | 211 Beiträge

----> Kochbereich

Grace war nun beim Anführer und würde sich vorstellen. Lyanna machte Essen und ich konnte nicht mehr abwarten und musste mit dem Anbau für meine Schwester und ihrem ungeborenen Kind anfangen. Layanna bekam noch einen Abschiedskuss und ein grinsen, wegen dem Weib und schon war ich angezogen und draußen. Ich suchte mir Holz zusammen und sägte es zurecht, für mich war es einfach, da ich mit Holz so einiges bauen konnte. Ich zeichnete in der Erde die Wände vor und wie groß das ganze werden sollte. Später würde noch von innen eine Tür rein kommen müssen. Klar hatte ich Hunger, aber mir war es sehr wichtig, das meine Schwester ihren Bereich bekam. Wer weiß wann das Baby auf die Welt kam und bis dahin musste es einfach fertig sein. Mit Nägeln baute ich die erste Wand an und die beiden anderen folgten sogleich. Es dauerte gar nicht so lange, länger würde das aushärten des Lehms dauern, der das Zimmer vor Kälte und Nässe isolieren sollte. Es machte auch das ganze Gerüst stabiler.
Ich dachte auch schon nebenbei darüber nach, wie ich das Babybett bauen würde und was man noch so brauchte. Ich baute gerne alles selber, so hatte ich eine Aufgabe und frieren tat ich hier draußen nun auch nicht.

@Lyanna Evans


Ansichten können nicht überleben,

wenn man nicht die Möglichkeit hat, für sie zu kämpfen.

Grace Evans gefällt das
1 Mitglied küsst dich
2 Mitglieder lieben es
1 Mitglied umarmt dich
1 Mitglied stalkt es
nach oben springen

#3

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 12.03.2019 13:01
von Roan Evans | 211 Beiträge

@Lyanna Evans kommst du nicht zu mir Babe?


Ansichten können nicht überleben,

wenn man nicht die Möglichkeit hat, für sie zu kämpfen.

nach oben springen

#4

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 12.03.2019 14:38
von Lyanna Evans | 683 Beiträge

Grace war nun eine Weile weg gewesen und Lyanna hoffte doch sehr das alles gut laufen würde aber das würde es. Auch wenn Lyanna anfangs skeptisch gegenüber der Kolonie war so war Leif doch ein gerechter Anführer gewesen und gab auch so jemanden wie Lyanna eine Chance. Die Dunkelhaarige konnte nicht sagen das sie sich bereits an alles hier gewöhnt hätte aber es wurde durchaus besser. Doch Lyanna musste nun etwas anderes tun als Zombies die Köpfe einschlagen. Zwar hielt sie ab und an für das Dorf Wache aber vielleicht könnte sie ja den anderen beim Jagen helfen oder sich am Anbau beteiligen. Doch dafür war noch Zeit gewesen und sie würde das selbst nochmal mit Leif besprechen wenn sie ihn sah. Sie wollte auch zeigen das sie sich Mühe gab und sie wollte Roan zeigen das sie sich Mühe gab. Sie wollte wirklich versuchen glücklich zu sein auch wenn es sich richtig unnormal anfühlte. Roan war bereits einige Zeit nach Grace nach draußen gegangen, er konnte es wirklich nicht abwarten. Lyanna fand diese Euphorie wirklich süß. Es war ja nicht so dass das Baby von Grace jetzt im nächsten Moment kam aber es war schließlich nicht schlecht vorbereitet zu sein. Die Dunkelhaarige verbrachte den Vormittag darin die Hütte etwas zu fegen und aufzuräumen. Etwas was Lyanna grinsen ließ. Es war einfach normal. Ehe sie das Mittagessen fertig stellte beschloss sie nach ihrem Mann zu sehen, der sicher nach der harten Arbeit Hunger hatte. Als Lyanna nach draußen kam und Roan erblickte lehnte sie sich kurz an die Hauswand an und beobachtete ihn für eine kurze Weile ehe sich wieder ein Lächeln auf die Lippen zog. "Du lässt wirklich nichts ungetan was?" rief Lyanna ihm zu und ging ein paar Schritte auf das Gerüst zu. "Weißt du .. ich hab mir gedacht so eine Riesenstatue von mir würde sich auch gut im Dorf machen .. meinst du Leif wurde da zu stimmen." scherzte Lyanna und hielt kurz den Teller nach oben. "Hunger?"

@Roan Evans
(Tut mir unendlich Leid Babe, Ich hab echt gedacht du wärst die ganze Zeit dran gewesen und hab auch selbst nicht mehr nachgeschaut Tut mir Leid das du so lange warten musstest! Das wird nicht mehr passieren.! )



You should never tell a psychopath
they're a psychopath. It upsets them.


Roan Evans gefällt das
1 Mitglied küsst dich
1 Mitglied hat sich tot gelacht
1 Mitglied liebt es
nach oben springen

#5

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 12.03.2019 15:06
von Roan Evans | 211 Beiträge

Auch wenn es noch etwas dauerte, bis mein Neffe oder meine Nichte zur Welt kam, wollte ich fertig sein. Immerhin war das hier nicht in zwei Tagen fertig. Es könnte Wochen dauern bis alles perfekt war. Ich war glücklich das ich meine Schwester wirklich noch lebend wieder gefunden hatte, auch wenn sie am Ende mich fand. Meine Brüder @Tyler Evans und @Seth Evans waren irgendwo noch da draußen, da war ich mir sicher. Wir waren alles Kämpfer und nichts und niemand bekam uns tot.

Seit zwei Stunden sägt,schraubte und hämmerte ich herum. Sogar die Sonne kam heraus und wärmte etwas meinen Körper. Allgemein hatte ich das Gefühl das es immer schöner wurde. Vielleicht verabschiedete sich der Winter ja dieses mal schneller, hatten wir ja schon oft und kein Jahr war wie das andere. Mit einer Schubkarre hatte ich Lehm am Ufer angemischt und verteilte diesen nun an der Außenwand des neuen Zimmers, Das meine Frau schon hinter mir stand und mich beobachtete, bekam ich erst gar nicht mit. Ich war viel zu vertieft in meiner Arbeit. Ich machte eine Pause als sie sprach und grinste sie an*
"Ach ich denke eine kleine Statue nur für uns hier könnte ich dir anfertigen"
Dabei beugte ich mich zu ihr runter und gab ihr einen Kuss. Hob sie gerade den Teller an? Sie wusste schon das ich groß genug war um sogar zu sehen was drauf war ^^
"Ich habe immer Hunger, das weißt du doch"
Zwinkerte ich ihr zu und strich mit dem lehmigen Finger über ihre Wange^^

@Lyanna Evans


Ansichten können nicht überleben,

wenn man nicht die Möglichkeit hat, für sie zu kämpfen.

Tyler Evans gefällt das
1 Mitglied küsst dich
1 Mitglied fühlt sich geschmeichelt
1 Mitglied liebt es
nach oben springen

#6

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 15.03.2019 13:58
von Lyanna Evans | 683 Beiträge

Es war irgendwie schön und tat auch gut zu sehen wie Roan arbeitete, es war so normal und das strahlte gleichzeitig ein beruhigendes Gefühl auf die Dunkelhaarige aus. Was natürlich auch an Roan lag, da sie sich bei ihm sicher fühlte aber dennoch vielleicht konnte sie sich vorstellen das alles ... normal sei für den Moment. Zu mindestens taten die Leute es hier, sie arbeiteten, knüpften Kontakte untereinander und lebten einfach, warum sollte oder konnte Lyanna das nun nicht langsam? Sie waren nun schon eine lange Zeit hier und bisher hat sich kein Zombie hier her verirrt, keine Arschlöcher die versuchten irgendwas einzunehmen oder jemanden weh zu tun und es roch hier oben noch nicht mal nach Leichen. Vielleicht gewöhnte sie sich ja langsam endlich daran, denn sie merkte das sie immer weniger Gedanken an die 'andere' Welt verschwendete. Ob das nun gut oder schlecht war wusste Lyanna bisher noch nicht zu sagen. Roan bemerkte sie schließlich nach Minuten und bei seinen Worten konnte Lyanna nicht anders als zu lächeln. "Mh ich passe ... nicht das ich nicht weiß das du das großartig machen würdest sondern weil ich es echt gruselig finden würde wenn da eine andere Lyanna steht und mich anstarrt." meinte Lyanna nur ehe sie den Teller neben Roan abstellte. Natürlich hatte er Hunger, was für eine Frage. Er hatte schließlich den ganzen Tag gearbeitet. Lyanna wusste selbst das dies nicht eine Sache von ein oder zwei Tagen war. Grace würde sicher lich noch ihre eigene Hütte bekommen aber bis dahin konnte sie ruhig bei Roan und Lyanna bleiben und auch so war es ganz praktisch gewesen. Erst seine Berührung rissen die junge Frau wieder aus den Gedanken als er ihr Lehm ins Gesicht schmierte. Lyanna berührte ihre Wange und hatte nun das Zeug auch an den Fingern. "Du bist so ein Idiot, Roan." grinste sie nur und küsste ihn.

@Roan Evans



You should never tell a psychopath
they're a psychopath. It upsets them.


nach oben springen

#7

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 27.03.2019 17:57
von Roan Evans | 211 Beiträge

"Aber diesen Idioten küssen tust du trotzdem"
Lachte ich, während ich sie in meinen Armen hielt. Grace bekam keine eigene Hütte, sonder würde weiterhin in unserer Hütte leben, eben nur mit einem eigenen Zimmer für sich und ihr Baby. Ne eigene Hütte würde dann doch viel länger dauern. Doch diese Lösung fand ich passend. So hatte sie ihr eigenes Reich, war aber nicht alleine. Meine Schwester war noch immer bei @Leif Travis Nygård der sie hoffentlich aufnahm. Davon war ich aber überzeugt, da sie zu mir gehörte.

Ich lies meine Frau los und fing an was zu essen. Ich brauchte Kraft, da ich so schnell wie möglich fertig werden wollte.
"Heute Abend steht das Grundgerüst fertig, dann muss ich es nur noch von innen verkleiden und dämmen. "
Erklärte ich Lyanna, die sich mein Werk neugierig ansah. Es war wirklich praktisch das ich handwerklich so begabt war. Das Wetter spielte auch mit und im Hintergrund konnte man die Vögel zwitschern hören. Mir gefiel der Frühling, so konnte man endlich wieder draußen mehr schaffen.
"was hast du noch vor heute?"
Fragte ich sie während ich meinen Teller leer aß und sie genüsslich ansah. Sie war eine tolle Köchin und so würde ich auch nie verhungern.

@Lyanna Evans


Ansichten können nicht überleben,

wenn man nicht die Möglichkeit hat, für sie zu kämpfen.

nach oben springen

#8

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 03.04.2019 16:39
von Lyanna Evans | 683 Beiträge

"Mh ich hatte schon immer eine Schwäche für Idioten." scherzte und neckte sie ihn gleichzeitig ehe sie ihn langsam los ließ das er essen konnte. Er würde die Kraft noch brauchen. Auch wenn es bereits erstaunlich war zu sehen wie viel Roan in den paar Stunden des Tages geschafft hatte und das ganz allein. Sicher würden auch welche helfen, wenn man sie fragte, doch Roan schien bis jetzt ganz gut alleine zu recht zu kommen. Lyanna würde Roan auch helfen wenn er denn welche brauchte. Obwohl er dann eher davor Angst haben müsste das Lyanna das Werkzeug aus der Hand rutschen würde und der Arme es wohl möglich noch ab bekommen würde. Es war schon eine komische Ironie, wenn es um das Überleben ging war Lyanna wachsam wie ein Fuchs aber in solchen Sachen hatte sie kein Talent. Auch wenn sie nicht wusste ob Überleben auch so ein außerordentliches tolles Talent ist, wenn man bedenkt was es alles beinhaltete. Lyanna biss kurz die Zähne zusammen und versuchte diese Gedanken wieder aus ihrem Kopf zu bekommen. Sie hatte schließlich versprochen es zu versuchen und sich hier einigermaßen einzugewöhnen, was in gewissen Situationen immernoch ungewohnt und schwer war aber dennoch besser. Roan's Frage war schon fast eine Rettung für die Gedanken der Dunkelhaarigen, denn sofort dachte sie an etwas anderes. "Nun ich brauche noch etwas was ich zu Essen verarbeiten kann." grinste die junge Frau. Das es endlich wieder langsam wärmer wurde und der Schnee geschmolzen war, war eine große Erleichterung. Es wurde wieder ein wenig einfacher und man musste die Befürchtung nicht mehr äußern da draußen sich alles ab zu frieren. "Ich werd wohl den See aufsuchen, hoffen nicht zu ertrinken und fischen." lächelte Lyanna. Im Grunde war es etwas was Lyanna nicht tun musste. Sie hatten noch genug zu essen, doch brauchte sie schlicht weg eine Ausrede das sie überhaupt etwas zu tun hatte. Was Lyanna nicht wollte war rumsitzen und eine Last zu sein. Nur weil das Leben hier nun besser war hieß das nicht das sie mehr oder weniger verwöhnt wird. #

@Roan Evans



You should never tell a psychopath
they're a psychopath. It upsets them.


nach oben springen

#9

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 14.04.2019 14:55
von Roan Evans | 211 Beiträge

"Du bist echt ein freches Ding. Ob ich dich auch ohne Drogen geheiratet hätte?"
Sagte ich mit einem grinsen und überlegte dann. Wäre es wirklich nüchtern mit uns so weit gekommen? Sie war wunderschön und klug, das hätte mir auf alle Fälle gefallen. Jedoch hätte sie sich vielleicht nicht für mich entschieden. Heute waren wir andere Menschen und man konnte uns kaum noch mit unserem früheren Leben vergleichen. Ich nahm keine Drogen mehr und Alkohol genoss ich auch nur noch in Maßen.
"Wenn du fischen gehst, pass auf dich auf oder muss ich noch ein Seepferdchen mit dir machen?"
Grinste ich wieder und gab ihr einen kurzen Kuss. Sie war eine starke Frau und wusste wie man überlebte, dennoch machte ich mir immer Sorgen und das nicht erst, seit dem ich wusste das wir verheiratet waren.
"Ich werde mit dem Außenbereich heute noch fertig und morgen kommt das innere. @Grace Evans wird es gefallen"
Da war ich mir sicher. Ich aß nun auf und reichte ihr den Teller wieder.
"War lecker, danke Babe"
Mit noch einem Kuss verabschiedete ich sie, da ich was schaffen musste. Ihre Anwesenheit lenkte mich einfach nur ab.

Es wurde schon dunkel und ich war endlich fertig. Ich ging einige Schritte zurück und musste zugeben, das ich mich echt übertroffen hatte. Mir gefiel es und Grace sicher auch. Doch nun war es zu dunkel und ich war völlig k.o.
Ob @Lyanna Evans schon zu Hause war? Mitbekommen hatte ich nichts, so vertieft war ich in meiner Arbeit gewesen.


Ansichten können nicht überleben,

wenn man nicht die Möglichkeit hat, für sie zu kämpfen.

1 Mitglied küsst dich
1 Mitglied liebt es
1 Mitglied shippt es
nach oben springen

#10

RE: Schlafbereich Grace

in Roan, Grace & Lyanna Evans 09.05.2019 15:17
von Lyanna Evans | 683 Beiträge

Bei seiner Frage musste die Dunkelhaarige deutlich lächeln. Auch wenn Roan diese Frage wohl eher als Scherz ausdrückte, so war diese auch irgendwo berechtigt. Auch wenn sie mit Roan mehr als glücklich war, so hatte man ihnen die Wahl genommen, doch in einem normalen Zustand entscheiden zu können. Obwohl es sicherlich etwas in dieser Nacht gegeben haben muss das die beiden Ja zueinander sagen ließ. Lyanna empfand es als traurig, das sie sich noch nicht einmal erinnerte was es war. Doch vergangenes konnte man nicht mehr ändern. Die junge Frau war doch erleichtert das es so gekommen war wie es heute ist. Und zwar das beide miteinander glücklich waren. Es hätte auch anders sein können. Heut zu Tage gab es mehr Feinde als Verbündete. Und schon gar grenzt es an ein Wunder das sie sich in einer von zombieverseuchten Welt wieder gefunden haben und das zumindestens Lyanna sich noch an Roan erinnerte. Wäre sie in dem gleichen Zustand, ob es dann zum gleichen gekommen wäre? "Ich färbe doch wohl nicht auf dich ab." grinste Lyanna bei seiner Frage mit dem Schwimmen und legte ihre Arme um ihn. "Keine Sorge, es gab schon so viel was mich hätte umbringen können, dann wäre es echt peinlich wenn ich in einem See ertrinke." grinste die Dunkelhaarige und küsste Roan, ehe sie sich umdrehte und Roan wieder seiner Aufgabe überließ. Lyanna war wirklich stark entschlossen, in der nächste Zeit nicht ins Gras zu beißen, das war sie immer, egal was es kostete. Es war schon spät Abend und die Sonne stand schon lange nicht mehr am Himmel als Lyanna zurückkam. Leider brachte der See nicht die erwünschte Menge an Beute. Verständlich. Ein See in mitten der Wildnis lockte auch Tiere an, die sich daran bedienten. Dennoch ging Lyanna nicht mit komplett leeren Händen aus. Mit einem kleinen Korb, in dem sich Fische befanden, trat sie wieder in die Hütte ein und legte nur leicht den Kopf schief als sie Roan erblickte. "Und ich dachte du seist so vertieft das ich diejenige wäre die auf dich warten müsste." lächelte Lyanna.

@Roan Evans



You should never tell a psychopath
they're a psychopath. It upsets them.


nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Beta, Screech, Emilio Martinez, Gwendolyn B. Pierce

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dominic Toretto
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste und 36 Mitglieder, gestern 71 Gäste und 63 Mitglieder online.


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen