» Herzlich Willkommen!
Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seit ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.
» Team
» Wetterbericht
Die ersten Schneeflocken und Krokusse sprießen aus dem aufgeweichten Boden und färben die sonst triste Welt bunt. Der Schnee ist komplett verschwunden und spürt die erste Frühlingsluft. Einige Tage sind noch immer kalt, doch es kommt auch mal vor, das uns die Sonne aufwärmt. Der Februar verhält sich jedes Jahr anders, dieses Jahr bringt er uns den Frühling früher.
» Kolonien & deren Bewohner
----------------------------Aktuell: 110 Überlebende------------------- ---------------------------Cottage Sea: 28 Bewohner------------------ -------------------------Anarchy Riders: 17 Bewohner---------------- ----------------------------Valley Balar: 18 Bewohner----------------- ------------------------------Whisperers: 10 Bewohner ----------------- -------------------------------Nomaden: 28 Bewohner-----------------
» Dringend gesucht
.
☣ Beth Greene ☣ Mika Samuels ☣ Dwight ☣ Eugene ☣ Tara Chambler ☣ Siddiq ☣ Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. So haben wir ähnliche Storys wie bei VIKINGS oder ANARCHY RIDERS, jedoch mit abgeänderten Namen und Story. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!

#21

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.05.2018 19:42
von Jason Blossom (gelöscht)
avatar

Hallo lieber Gast!

ich als Frischling verlinke dir mal schnell die lieben Admins und beschäftige dich gerne etwas, bis sie da sind, um sich deine Bewerbung anzuschauen.

@Daryl Dixon & @Jordan T. James & @Happy Lowman

Und @Negan der sich deine Story auch noch durchlesen muss.


Liebe Grüße
Jason

P.S. Tolle Avatarwahl.


zuletzt bearbeitet 09.05.2018 19:43 | nach oben springen

#22

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.05.2018 19:47
von Negan (gelöscht)
avatar

Guten Tag, und hier bin ich
Finde deine Story schon mal gut, aber wärst du mir Böse wenn ich einen Post aus ihrer Sicht sehen möchte? Den wer bei Negan in der Gruppe ist muss schon einiges auf den Kasten haben, oder einer seiner noch 2 Letzten Frauen sein :)

Hau mir ja keine Ohrfeige xD

best grüße Negan

ps: Danke Jason


zuletzt bearbeitet 09.05.2018 19:47 | nach oben springen

#23

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.05.2018 19:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Sehr lieb von dir. Danke


nach oben springen

#24

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.05.2018 19:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Sie hat mit Sicherheit was auf dem Kasten :D
Und ob deine Frau oder nicht, würde das Play zeigen, wenn das okay für dich ist.
Aber den Post aus ihrer Sicht bekommst du natürlich trotzdem....ausnahmsweise auch ohne Ohrfeige


nach oben springen

#25

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.05.2018 19:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wo soll den ich den PP denn setzen?


nach oben springen

#26

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.05.2018 20:17
von Daryl Dixon | 3.573 Beiträge

Kat? Ich habe dir ein Thema in Probepost eröffnet :-)




Alles Menschliche hängt an einem dünnen Faden u. plötzlich stürzt,was so eben noch stark war

nach oben springen

#27

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.05.2018 20:23
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Dankeeeee


nach oben springen

#28

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 09.05.2018 20:32
von Daryl Dixon | 3.573 Beiträge









Hier kannst du dich mit dem Gewünschten Avatar und dem Charakternamen bewerben. Ein Einblick in deine Storyline wäre klasse, natürlich kannst du auch etwaige andere wichtige Charaktereigenschaften in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas von deiner PB (Person Behind) Erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


Auch Wichtig:

↬ Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst erklärst du dich mit diesen einverstanden.

↬ Im Thema Avatar- Namensliste kannst du sichergehen das dein Name und Avatar noch frei ist.

↬ Wenn dir eine Idee fehlt dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen dann bist du hier richtig Fragen vor der Bewerbung

↬ Wir bitten euch zu beachten das wir von jedem neuen Bewerber ein Probepost verlangen. Da reicht aber ein Alter vollkommen aus. Anders ist es bei Gesuchen, da entscheidet der suchende.














Name // Alter


.....


Wunschavatar
(Name ausgeschrieben und mit einem Bild/Gif)


.....



Storyline
[Bitte Min. 250 Wörter]
(Wie ist dein Charakter aufgewachsen? Was hat er erlebt vor und während der Apokalypse? Zeig uns mit deiner Kreativität wer ein teil von uns werden möchte)


.....



Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?


.....



Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)










PB Alter // Playerfahrung


.....



Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.


.....



Wie hast du den zu uns gefunden?










1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
 
[center]
 

[url=https://www.dreamies.de][img]https://img7.dreamies.de/img/910/b/bzwcbik030v.png[/img][/url]
 

 
[u][b]Name // Alter[/b][/u]
 

.....
 

[u][b]Wunschavatar[/b][/u]
(Name ausgeschrieben und mit einem Bild/Gif)
 

.....
 

 
[u][b]Storyline[/b][/u]
[Bitte Min. 250 Wörter]
(Wie ist dein Charakter aufgewachsen? Was hat er erlebt vor und während der Apokalypse? Zeig uns mit deiner Kreativität wer ein teil von uns werden möchte)
 

.....
 

 
[u][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?[/b][/u]
 

.....
 

 
[u][b]Wird ein neuer Probepost verlangt?[/b][/u]
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)
 

[line]
 

[url=https://www.dreamies.de][img]https://img24.dreamies.de/img/790/b/nn1j0y4xite.png[/img][/url]
 

 
[u][b]PB Alter // Playerfahrung[/b][/u]
 

.....
 

 
[u][b]Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.[/b][/u]
 

.....
 

 
[u][b]Wie hast du den zu uns gefunden?[/b][/u]
 
.....
 

[/center]
 




Alles Menschliche hängt an einem dünnen Faden u. plötzlich stürzt,was so eben noch stark war

nach oben springen

#29

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 18.05.2018 23:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar







Name // Alter


Matthew Cordell // 40


Wunschavatar
(Name ausgeschrieben und mit einem Bild/Gif)



Michael Rowe



Storyline
[Bitte Min. 250 Wörter]
(Wie ist dein Charakter aufgewachsen? Was hat er erlebt vor und während der Apokalypse? Zeig uns mit deiner Kreativität wer ein teil von uns werden möchte)


Matthew Cordell oder bevorzugt Matt genannt war der Sohn eines Polizisten und einer Polizistin. So stand für ihn schon fest was er später mal werden wollte. Im Alter von 8 Jahren kam der Schlag ins Gesicht. Beide Elternteile wurden bei einer Schießerei schwer verwundet wobei sein Vater noch am Tatort verstarb. Seine Mutter hielt noch einige Woche durch an denen Matt ihr nie von der Seite wich und hoffte sie würde wieder auf die Beine kommen. Als nun auch seine Mutter verschied verbrachte Matt die weiteren Jahre in einem Waisenhaus bevor er sich an der Polizeiakademie einschrieb und in die Fußstapfen seiner Eltern trat. Er war ein Vollblutpolizist und hatte weder Zeit eine Familie zu gründen, noch sich Freunde zu suchen. Für ihn zählte einzig und alleine der Kampf gegen das Verbrechen. Seine Erfolgsquoten waren erstaunlich, doch er neigte zum überreagieren. Er tauschte sogar seinen Schlagstock durch eine Eigenanfertigung aus dem eine Klinge gezogen werden konnte. Trotz der vielen Verhaftungen die er durchführte, überwogen die tödlichen Angriffe auf Verbrecher irgendwann und er wurde vor Gericht gestellt. Nach einigen Monaten Verhandlung wurde er schuldig gesprochen und musste lebenslänglich in dem Gefängnis verbüßen in die auch seine Verhafteten Verbrecher wanderten. An diesem Zeitpunkt rettete ihm die Seuche das Leben. Der Wagen in dem er saß kam von der Straße ab und Matt konnte fliehen, seitdem geht der Kampf für ihn weiter. Er jagt nun nicht mehr nur Verbrecher sondern auch die wandelnden Toten.



Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?


Nein



Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)

(Post aus einem Marvelforum, anderer Charakter :) )

Star City war doch wundervoll. Vor allem zu dieser Tageszeit waren die Straßen voll bis zum geht nicht mehr und niemandem fiel es auf wenn aufeinmal ein Handy aus einem Rucksack verschwand oder eine Brieftasche aus einer Hose. Jonathan war auf der Jagd nach Dingen die er weiterverkaufen konnte um ein wenig Geld zu machen. Mit dem Erlös dieser Telefone kam er meistens länger aus da er komplett gratis in seinem alten Familienhaus lebte. Typisch Glades, dort werden eben nicht mal die baufälligen Häuser abgerissen. Vor allem nicht das Dämonenhaus huhu. Was nicht alles für abergläubische Geschichten über einen entstehen nur weil man zu Halloween Geburtstag hat. Naja so unwahr waren diese Geschichten auch nicht.

Jonathan machte also gerade Pause und gönnte sich in einer Gasse eine kühle Dose Coke und ein Sandwich, als ein paar junge Männer gerade mit einem Rucksack in die Gasse schritten. Die ganzen Blümchenaufkleber bestätigten dass dieser nicht gerade ihnen gehörte. Er grinste nur kurz und wandte sich wieder seinem Menü zu. Doch die Jungs wurden dichtgefolgt von einem jungen Mädchen. Gehörte ihr der Rucksack? Egal. Aber mit so einer zarten Gestalt auf fünf Jungs loszugehen ist nicht unbedingt empfehlenswert, dachte er sich nur. Kurz überlegte er doch dann beschloss er dass er nicht einfach das Mädchen dort reinlaufen lassen konnte. Er schritt auf sie zu und stellte sich neben sie. "Hey Schatz da bist du ja." gab er ihr einen Kuss auf die Wange "Ich hab dir schon gesagt dass die Jungs deinen Bruder nicht kennen" sagte er und grinste zu den Jungs als auch in das Gesicht des Mädchens. "Komm wir gehen zu Starbucks. Sorry Jungs." fügte er hinzu und nahm sie bei der Hand ehe er mit ihr aus der Gasse schritt und um die Ecke stehen blieb. " Ich erwarte weder ein Danke, noch ein du bist mein Held. Ich hab dir nur geholfen weil ich nicht sehen wollte wie die dich auseinanderschneiden." blickte er ihr in die Augen.










PB Alter // Playerfahrung


22 // da müsste ich lügen aber es sind Jahre



Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.

mhh...weg is es



Wie hast du den zu uns gefunden?

"Twillight....mist....Vampire Diaries....mist....oh guck mal ein Zombieforum" und da bin ich



zuletzt bearbeitet 19.05.2018 00:04 | nach oben springen

#30

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 00:02
von Daryl Dixon | 3.573 Beiträge

Zu später Stund findet ein Bewerber zu uns
wo kommt ihr nur immer um diese Uhrzeit her
ABER wir freuen uns natürlich das du zu uns gefunden hast. Ich habe mir deine Daten durch gelesen
und da alles stimmt und der Ava frei ist, winke ich dich gerne durch
ich hole dich auf der anderen Seite ab




Alles Menschliche hängt an einem dünnen Faden u. plötzlich stürzt,was so eben noch stark war

nach oben springen

#31

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 00:22
von Daryl Dixon | 3.573 Beiträge









Hier kannst du dich mit dem Gewünschten Avatar und dem Charakternamen bewerben. Ein Einblick in deine Storyline wäre klasse, natürlich kannst du auch etwaige andere wichtige Charaktereigenschaften in die Bewerbung packen. Im Anschluss darfst du etwas von deiner PB (Person Behind) Erzählen. Wir würden gerne das PB-Alter und die Playerfahrung wissen.


Auch Wichtig:

↬ Lese bitte vorher die Forenregeln durch, denn indem du dich registrierst erklärst du dich mit diesen einverstanden.

↬ Im Thema Avatar- Namensliste kannst du sichergehen das dein Name und Avatar noch frei ist.

↬ Wenn dir eine Idee fehlt dann schau doch mal in unseren Gesuchen vorbei. Sollten Fragen aufkommen dann bist du hier richtig Fragen vor der Bewerbung

↬ Wir bitten euch zu beachten das wir von jedem neuen Bewerber ein Probepost verlangen. Da reicht aber ein Alter vollkommen aus. Anders ist es bei Gesuchen, da entscheidet der suchende.














Name // Alter


.....


Wunschavatar
(Name ausgeschrieben und mit einem Bild/Gif)


.....



Storyline
[Bitte Min. 250 Wörter]
(Wie ist dein Charakter aufgewachsen? Was hat er erlebt vor und während der Apokalypse? Zeig uns mit deiner Kreativität wer ein teil von uns werden möchte)


.....



Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?


.....



Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)










PB Alter // Playerfahrung


.....



Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.


.....



Wie hast du den zu uns gefunden?










1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
 
[center]
 

[url=https://www.dreamies.de][img]https://img7.dreamies.de/img/910/b/bzwcbik030v.png[/img][/url]
 

 
[u][b]Name // Alter[/b][/u]
 

.....
 

[u][b]Wunschavatar[/b][/u]
(Name ausgeschrieben und mit einem Bild/Gif)
 

.....
 

 
[u][b]Storyline[/b][/u]
[Bitte Min. 250 Wörter]
(Wie ist dein Charakter aufgewachsen? Was hat er erlebt vor und während der Apokalypse? Zeig uns mit deiner Kreativität wer ein teil von uns werden möchte)
 

.....
 

 
[u][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?[/b][/u]
 

.....
 

 
[u][b]Wird ein neuer Probepost verlangt?[/b][/u]
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)
 

[line]
 

[url=https://www.dreamies.de][img]https://img24.dreamies.de/img/790/b/nn1j0y4xite.png[/img][/url]
 

 
[u][b]PB Alter // Playerfahrung[/b][/u]
 

.....
 

 
[u][b]Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.[/b][/u]
 

.....
 

 
[u][b]Wie hast du den zu uns gefunden?[/b][/u]
 
.....
 

[/center]
 




Alles Menschliche hängt an einem dünnen Faden u. plötzlich stürzt,was so eben noch stark war

nach oben springen

#32

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 09:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar








Name // Alter


Winnie Lorenz , 24


Wunschavatar
(Name ausgeschrieben und mit einem Bild/Gif)
Alicia Vikander





Storyline
Winnie Lorenz diesen Namen werden viele nicht vergessen. Winnie wurde am 10.Oktober. 1994 im Kuakini Medical Center, Stadt Honolulu, Hawaii geboren. Ihre Eltern waren beide hart arbeitende Leute. Ihre Mutter war Krankenschwester von Beruf und ihr Vater war bei der Polizei in Honolulu. Ihre Eltern waren beide jung als Winnie geboren wurde. Die ersten Jahre als Familie waren die schönsten auch wenn Winnie nicht mehr viel da drüber weiß. Sie kann sich nur noch an Hände erinnern die sie sanft streichelten. Ein kurzer husch von sanften Lippen sieht sie im Schlaf. Die Stimme ihres Vaters hört sie im Hall, es sind nicht viele Erinnerungen. Als Winnie 6 Jahre alt war starben ihre Eltern, erst sollte Winnie zu ihren Großeltern aufs Land doch ihr Onkel hat sich ins Zeug gelegt das sie auf der Insel bleiben konnte. Ihr Onkel war früher beim Militär, er wurde ein Jahr bevor dieser Unfall geschah bei einem Einsatz verletzt seitdem war er Dienst untauglich und lebte auf der Insel. Ihr Onkel war ihr ein und alles. Er zog sie auf, so gut er konnte. Auch wenn es oft so war, dass er sie mehr wie ein Junge behandelt. Alles was mit Mädchen Sachen waren, so nannte es ihr Onkel, schickte er sie zur Nachbarin. Die erklärte ihr alles was sie wissen musste. Winnie war ein Mädchen, das gerne Kämpfte. Auf Hawaii gibt es viele Traditionen auch in Sache Kampfkunst. Ihr Onkel war erst skeptisch doch beim ersten Probe Training sah man welch Talent in ihr steckt. Natürlich wurden die Kinder auf der Insel Traditionell erzogen, Kinder mussten das Schwimmen, Segeln wie auch Fischen lernen. Auch Winnie half seit sie klein war oft auf dem Boot ihres Onkels. Sie selber hatte nie das Problem Fische aus zu nehmen. Winnie ging zur Schule, war aber immer anders als andere Mädchen. Röcke und Kleider das war nie was Winnie anzog. Sie schloss auch eher mit Jungs Freundschaft als mit Mädchen. Sie war wie die Jungs sagten ein dufter Kumpel. Die Jahre vergingen, die Schule war zu Ende und Winnie entschloss sich mit 17 zum Militär zu gehen. Durch ihren Onkel hatte sie die Kontakte und durfte als junge Frau die Ausbildung beginnen. Winnie war die Zeit oft unterwegs, doch immer wenn die Truppe Urlaub/ Ausgang hatte war sie auf der Insel bei ihrem Onkel. Sie hat nie vergessen wieviel er für sie getan hat.

Als das Virus ausbrach, waren Winnie und ihr Onkel auf dem Meer zum Angel unterwegs. Durch den Funk haben sie schon mitbekommen was los war. Sie entschlossen sich zum nächsten Anlegepunkt zu steuern und kamen dort an. Alles war so still, keiner Weit und breit. Dieses war ein trug Sinn, denn es lagen auf dem ganzen Strand zerfleischte Menschenteile herum. So machten sich Winnie und ihr Onkel auf dem Weg, nach Freunden zu schauen, doch kamen sie nicht weit. Untote kamen auf sie zu und beide wussten gar nicht was gerade da geschah. Ihr Onkel wurde regelrecht an einer Mauer gedrückt. Er wehrte sich und Winnie half ihm, sie schlug mit alles was sie hatte auf die Untoten ein. Sie wusste ja nicht wo sie hin schlagen muss um sie aus zu schalten. Doch irgendwann schaffte sie es, doch wurde bei dem Gerangel ihr Onkel verletzt. Da Winnie und ihr Onkel keine Hoffnung für die Bewohner sahen, setzten sie sich wieder in das Boot um aufs Festland zu fahren. Erst am Bord sah Winnie was geschehen war, sie versuchte alles aus dem Boot heraus zu holen, sie kamen auch zum Festland. Doch als sie dort bei einem Krankenhaus an kamen, waren sie an einem Ort der im Notstand war. Patienten die herum liefen, Menschen die schrien, kaum Personal zu sehen. Schon gar nicht ein Arzt, doch irgendwann fand Winnie ein, doch leider kam die Hilfe zu spät. Ihr Onkel starb als Winnie nach Hilfe suchte, all dieses lief wie ein Film an sie heran. Sie wurde von einem Mann in Uniform zu einem Militär Fahrzeug gebracht, erst dann wurde Winnie wieder klar. Sie sprach mit dem Soldaten der mit ihnen hinten saß. Er nahm sie mit zum nächsten Stützpunkt wo ein Führungsoffizier ihr alles erklärte. Sie bekam eine Uniform und half vor Ort. Winnie war dankbar für die Ablenkung, doch mit der Zeit wurde es immer härter. Es wurden immer mehr Menschen krank und liefen später als Untote herum. Auch Lebensmittel, Wasser und Medikamente wurden knapp. So fuhren die Fahrzeuge getrennt herum um nach dem Wichtigsten zu suchen. Dabei stießen sie auf Menschen und auch Untote. Sie halfen wo sie konnten und hatten auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Mit der Zeit wusste Winnie wo sie hin schießen oder Stechen musste um die Untoten zu töten. Komisch wie es klingt doch so war und ist es. Die Zeit verging weiter die Gruppe wurde durch ein defektes Auto blockiert und mussten zu Fuß weiter, dabei wurden sie getrennt. Seitdem ist Winnie allein unterwegs in der Hoffnung irgendwann jemand zu finden und wieder auf dem Stützpunkt zu kommen. Ob dort noch jemand ist …. Oder ob sie jemals jemanden findet wird man sehen.



Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?

nein




Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)










PB Alter // Playerfahrung

28 & viel zu lange ^^
.....



Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.

J.T. was here

.....



Wie hast du den zu uns gefunden?

.....



zuletzt bearbeitet 19.05.2018 10:57 | nach oben springen

#33

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 09:47
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Seit Monaten ist Winnie nun schon unterwegs, überall lag was herum. Der Wind tobte durch ihr Haar und sie wusste das bald wieder Beißer auf sie zu kommen. Immer wieder schaute sie sich um, doch der Sand in ihren Augen machte es ihr schwer. So holte sie sich ein Schaal aus dem Rucksack und bedeckte ihr Gesicht damit nur ein kleiner Spalt ließ sie damit sie etwas sehen konnte. Die Straße war voller liegen gebliebene Autos. Einige waren offen andere waren geschlossen. Einige verweste Körper lagen herum, Winnie ging weiter denn sie musste sich was Sicheres für die Nacht suchen. Immer wieder lief sie weiter, doch hielt sie auch hin und wieder an. Erst Recht wenn sie was Interessantes gefunden hatte, was sie fürs Überleben gebrauchen könnte. Winnie wusste gar nicht mehr in welche Richtung sie lief, sie wusste einfach nur weg von den Beißern.
Es war ihr schon unheimlich, dass sie die Straße entlang lief und keiner zu sehen war. Heißt es die Beißer sind weg oder gibt es eine höhere Gefahr. Immer wieder schaute Winnie durch ihr Fernglas, doch nichts zu sehen. Dann stand Winnie kurz da, ein kleiner Lichtstrahl wo kam er bloß her. Winnie ging weiter und fand die Quelle. Ein zerbrochenes Glas wo die Sonne reflektierte. Der Sand bedeckte es kurz doch der Wind wehte den Sand weg so dass die Sonne wieder freies Feld hatte. Kurz schmunzelte Winnie auf welche Kleinigkeiten sie schon reagiert. Wie wachsam sie doch geworden ist und welche Geräusche sie schon zum Aufwachen bringt, wo ihre Eltern früher sie kaum wach bekamen.
Winnie versuchte jeden Gedanken an ihrer Familie weg zu schütteln, an was anderes zu denken, denn sie weiß dass es nichts bringt da drüber nach zu denken. Also ging sie weiter, langsam kam sie in die Stadt, was es mal war. Sie sah sich um, ein paar Beißer bewegten sich auf sie zu und sie nahm ihr Messer und stach zu. Sie brauchte bei ihnen nicht viel Kraft also hatten sie wohl schon lange keine Mahlzeit gehabt. Komisch dass Winnie so etwas auffällt andere Denken bestimmt nicht da drüber nach.
Die Stadt war leer, nur rauschen vom Wind war zu hören. Sie beschloss nicht direkt auf der Straße zu gehen, immer an der Hauswand entlang, sich immer zu verstecken wenn sie was hört. Sie kam an einem Blumenladen vorbei, die Blumen dort waren alle schon vertrocknet. Sie ging weiter und kam an einem Asia Laden vorbei, nun die haben oft Sachen eingepackt. Trockenessen, vielleicht findet sie ja noch was. Also beschloss Winnie dort hinein zu gehen.
Vorher machte Winnie den Queck, die Klopfte gegen die Tür um Beißer hervor zu locken. Doch keiner reagierte also ging sie sachte herein. Sie ging weiter ins Innere des Ladens, dort wurde schon nach Essen und sonstiges gesucht. So viel Sachen lagen auf dem Boden, zum Glück war aber keinen Beißer dort. Also sah sie sich um, fand aber nichts Brauchbares. Deshalb entschloss sie sich weiter zu ziehen um was zu Essen, Trinken oder vielleicht Medizin zu finden.
Es war schwer was Brauchbares zu finden, heut zu Tage muss Winnie an alles denken. Da sie zwar ein Erste Hilfe Set hat will sie ihn aufstocken. Schließlich kann immer der Fall sein, dass sie sich verletzt und sich selber versorgen muss. Sie ging hinaus auf die Straße, wieder an der Hauswand entlang. Einige Geschäfte waren so kaputt dass sich ein blick nach drin nicht lohnt. Als Plötzlich Winnie eine Apotheke sah, sie ging vorsichtig über die Straße, sah sich wie gewohnt um. Klopfte dann an die Tür, da bewegte sich was. Ein paar Beißer waren dort, doch sie kamen nicht auf sie zu. Also riskierte Winnie es hinein zu gehen. Der eine Beißer lag auf dem Boden, schon ziemlich zerfleischt, den erledigte sie als erstes. Der andere war hinter einer Theke, er kam also nicht weiter. Sie legte ihr Rucksack bei Seite, kletterte auf die Theke und erledigte den Beißer. Sie sah sich um, keiner weit und breit.
Sie ging in der Apotheke rum, fand Damenbinden, ein paar Schmerztabletten, Verbandsmaterial, was zum Nähen, nun wollte sie schauen ob sie noch was anderes findet. Dafür musste sie in allen schränken nachschauen und die Etiketten lesen. Alles könnte ihr helfen zu überleben, also sah sie sich um, behielt aber die Tür im Auge. Immer wieder horchte Winnie, bei jedem kleinen Geräusch sah sie auf. Sie legte alles was sie schon gefunden hatte auf die Theke, suchte dann aber weiter. Durch das Stöbern in den Schränken fand sie noch Antibiotika was nicht abgelaufen war. Es war ein Volltreffer wie es manche nennen können. Die packte sie auf die Theke, als sie ein Geräusch hörte schaute sie zur Tür. Ein paar Beißer liefen herum, zum Glück haben sie sie noch nicht entdeckt. Doch entschloss Winnie nicht weiter zu suchen, sie kletterte wieder über die Theke und füllte ihren Rucksack mit den gefundenen Sachen. Sie wartet noch ein Augenblick, bis die Beißer weg waren. Dann verliest sie die Apotheke und lief die Straße entlang. Da sich immer mehr Beißer blicken ließen, entschloss sich Winnie einen Sicheren Ort auf zu suchen. Es war schon komisch, einige Läden sahen aus wie nach einem Bomben Einschlag und andere waren noch so Sauber anders konnte Winnie es nicht beschreiben. Keine Scheibe die zerschlagen war , keine Sachen die auf dem Boden lagen. Auch als sie an einem Kiosk vorbei kam sah sie das dort wohl keiner je versucht hatte mal rein zu schauen. Doch der erste Blick trübte sie kurz, die Tür scheint doch etwas defekt zu sein aber das heißt nichts, die Straße weiter sahen die Läden ganz anders aus. Nun war ihre Neugier geweckt, sollte sie ein Blick riskieren oder sollte sie weiter gehen. Sie sah sich um immer mehr Beißer liefen auf die Straße, sie musste entscheiden, also ging sie hinein. Sie drückte sich durch die Tür und hielt dabei ihre Waffe ganz fest. Ihr Herz pochte wie wild. Sie schluckte kurz, Mensch so lange hatte sie sich nicht so gefühlt. Eigentlich nahm Winnie es langsam zu locker wenn sie irgendwo nach Sachen suchte doch hier in dem Kiosk war es anders. Sie ging weiter und hörte Geräusche, doch was haben sie zu bedeuten, waren dort Beißer die nur auf ihre Mahlzeit warten oder war hier jemand der noch Lebt. Sie hielt ihre Waffe ganz fest in den Händen, ging weiter dem Geräusch nach, hier und da schaute sie sich um, damit sie nicht überrascht wird. Und als sie dem Geräusch näher kam, bemerkte sie einen Schatten. Sie hielt ihre Waffe im Anschlag und dann sah sie einen Mann. „ Kommen sie ins Licht „ sagte Winnie denn sie will ihn besser sehen. „ Ich habe eine Waffe provozieren sie mich nicht „ Sagte sie denn sie wollte klar stellen, dass sie bewaffnet ist und nicht zögern würde sich zu verteidigen. Ihr Blick verharrte die ganze Zeit auf diesen Mann, wieso sie wusste dass es ein Mann ist. Die Statur verriet es, dass es kein Beißer ist bemerkte sie am Geräusch, denn Beißer machen ein ganz anderes.


nach oben springen

#34

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 10:17
von Negan (gelöscht)
avatar

Bitte etwas geduld bis einer der admins da ist
@Happy Lowman @Jordan T. James @Daryl Dixon


nach oben springen

#35

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 10:21
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

ich versuche meine Geduld zu zügeln ^^


nach oben springen

#36

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 11:23
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar








Name // Alter


Philip "Sweet Pea" Suarez // 22


Wunschavatar


Jordan Connor
(wurde für mich reserviert)



Storyline


Raue Schale, weicher Kern.
Wer etwas mehr über Sweet Peas Vergangenheit kennenlernt, weiß warum diesen vier kurzen Worte die beste Beschreibung für den jungen Mann sind. Eigentlich ist es unbedeutend, wer er früher einmal war. In einer Welt in der Zombies die Straßen bevölkern zählen andere Dinge als ein Schulabschluss oder in welchem Viertel man gewohnt oder welches Auto man gefahren hat. An seinem Leben vor der Apokalypse war auch wahrlich nichts besonderes.
Ihr wollt es trotzdem hören... Na, schön.
Die Winter in Kanada können durchaus hart sein und monatelang andauern. In genau dieser Zeit wurde er als Sohn eines Mexikaners und einer Kanadierin geboren. Geplant war Philip nicht, ehrlich gesagt. Trotzdem sorgten seine Eltern nach besten Kräften für ihn. Sie erzogen ihn sogar zweisprachig, sein Vater auf spanisch, seine Mum englisch. Damit war natürlich Schluss, als sein Vater die Familie verließ. Es war kurz nach seinem zehnten Geburtstag als seine Eltern sich trennten. Es sollte sein letzter Winter in Kanada sein. Die Kisten waren schneller gepackt als er "Moment" sagen konnte und im nächsten Augenblick saß er auf dem Beifahrersitz eines großen Transporters. Geil, oder? Ihn fragte natürlich niemand, was er wollte. "Riverdale" hieß ihre neue Heimat. Hier war seine Mutter aufgewachsen und ein entfernter Teil seiner Familie nach wie vor auf der Southside ansässig. Auch wenn es zumindest klimatisch gesehen keine große Veränderung bedeutete, war für Philip die Welt, die er kannte, von jetzt auf gleich nicht mehr existent. Neue Umgebung, neue Highschool, neue Leute ; als Newbie war der eher schmächtige Junge (daher auch sein Spitzname) gleich Frischfleisch für die älteren Kids. Praktisch jede Woche kam er mit einem blauen Auge und einer zerbrochenen Brille nach Hause. Auch für seine Mum war es nicht leicht: sie hatte nun alle Kosten selber zu stemmen und legte nicht selten Doppelschichten ein um die kleine Familie über Wasser zu halten. Dennoch reichte das Geld nur für eine Unterkunft im Sunnyside Trailerpark. Zumindest für Philip besserte sich die Situation, als er mit dem Übergang in die Highschool seinen ersten Kumpel fand. Obwohl die beiden nicht unterschiedlicher hätten sein können: er, der stille, dünne Außenseiter und Max, der nur Mist im Kopf hatte und andauernd beim Nachsitzen antreten durfte, wurden sie beste Freunde. Sweet Pea wurde zunehmend selbstbewusster und hatte bald selbst den Ruf als Unruhestifter weg, da er seinen Buddy, bei dessen teils sogar illegalen Aktionen natürlich nicht mehr allein ließ. Ein wahres Dreamteam war geboren. Durch ihn kam er auch in den Kontakt mit den Serpents. Nach der Schule hingen sie dauernd im Whyte Wyrm ab und wurden nach dem üblichen Initiationsritus zu loyalen und festen Anhängern der Gang. Das Tattoo an seinem Hals zeigt wie stolz er darauf ist ein Serpent zu sein. Sie wurden zu seiner zweiten Familie. Begeistert war seine Mum von seinen neuen Freunden nicht. Mit Recht. Wie er später rausbekam, war sein Großvater ebenfalls ein Serpent gewesen und in einer Auseinandersetzung erstochen worden. Das schreckte Sweet Pea allerdings nicht ab, im Gegenteil. Mit den Jahren legte er einiges an Größe und Muskelmasse zu, seinen früheren Spitznamen behielt er.



Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?


Ja, auf das von Cheryl Blossom



Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)

Die Red Queen wünscht sich einen Neuen ;)

Er verzog das Gesicht und holte vernehmbar Luft, als Toni mit dem Kühlpack nicht gerade zimperlich auf sein dunkel verfärbtes Auge tupfte. "Hab dich nicht so." , hörte er sie unbeeindruckt murren, woraufhin er ihr aus dem Auge, das nicht komplett zugeschwollen war, einen finsteren Blick schenkte. Das Whyte Wyrm war nahezu ausgestorben an diesem frühen Vormittag. Wahrscheinlich waren die meisten anderen Serpents noch zu Hause im Trailerpark, drehten eine Runde mit den Bikes oder arbeiteten. Die wenigen Schlangen, die sich zu dieser Zeit schon in der Bar aufhielten, waren hauptsächlich die Jungen, die in den Freistunden lieber hier abhingen als in der Schulbibliothek. An einem runden Tisch in einer Nische der Bar unterhielten sich ein paar Ältere. War aber besser so, er hatte keinen Bock, dass FP oder Jug mitbekamen, dass er wieder in eine Auseinandersetzung geraten war.
So oft wie er mit einem blauen Auge herumrannte, würde kaum einer Fragen stellen, so lange es nicht zu frisch aussah.
Sweet Pea stand abgestützt am Billardtisch und krümmte und dehnte und knackte seine Finger auseinander während Toni ihn weiter zusammenflickte. Für einige Minuten herrschte Schweigen zwischen ihnen, die durch die leise dudelnde Musik aus den Lautsprecherboxen erträglicher gemacht wurde. Irgendein wildes, heiseres Gekreische unterlegt von verzerrten Tönen,die wohl von einer E-Gitarre stammten genauso gut aber auch ein Remix von Nägel auf einer Tafel hätten sein können. Der junge Serpent hatte dennoch das Gefühl was sagen zu müssen, war aber nicht gerade der beste mit Worten, weswegen er lieber seine Klappe hielt. Immerhin saß er gerade nicht hier und drückte sich ein Kühlpack aufs Gesicht, weil er besonders gut darin war die Dinge auszudiskutieren. Sweet Pea klärte so etwas lieber durch Taten und hatte obendrein leider noch eine ziemlich kurze Zündschnur. Toni hatte offenbar denselben Gedanken und übernahm das Reden. "Du musst dich zusammenreißen. Willst du, dass Weatherbee dich rausschmeißt. So kurz vor dem Abschluss?", zischte sie leise aber eindringlich. Er zuckte mit den breiten Schultern. "Das war's wert." Seine beste Freundin schüttelte mit dem Kopf. "Solche Typen? Mit denen werde ich selber fertig. Der war doch nur ein halbes Hemd." Daran hatte Sweet Pea keinen Zweifel. Obwohl sie ihm gerade mal bis zur Brust reichte, konnte sich der kleine Kampfterrier mindestens genauso gut verteidigen wie jeder Typ hier in der Bar. Trotzdem, dieser scheißelabernde Bulldog würde seine verlausten Finger in Zukunft bei sich behalten, so viel war klar.










PB Alter // Playerfahrung


ü20, mehrere Jahre



Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.


J.T. was here



Wie hast du den zu uns gefunden?

Kraft der Hellsichtigkeit


zuletzt bearbeitet 19.05.2018 13:18 | nach oben springen

#37

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 11:25
von Jordan T. James | 449 Beiträge

Guten Tag liebe Winnie,

Es freut uns, das du zu uns Gefunden hast. Die Wege müssen anstrengend gewesen sein, so wie du daher geflitzt kommst.

So dann mal zu deiner Bewerbung. Ich hab sie mir ganz genau durchgelesen. Ich finde sie Interessant und auch Spannend. Sehr Informativ ebenfalls. Was mir auffällt, du Hüpfst in der Schreibweise hin und her, zwischen hat und hatte. Es ist kein Makel, es fällt nur auf.

Ich würde dich sehr gerne bei uns Begrüßen. Nur muss ich dich auch leider noch etwas Vertrösten, wir vom Team beratschlagen uns immer was Bewerbungen anbelangt. Und leider sind meine beiden Kollegen noch nicht da. Sprich du müsstest noch etwas Warten.

Dein Avatar Wunsch ist frei und, auch die Namenskombination ist frei. Was gut ist und, einer Registratur nichts entgegenzusetzen hätte. Außer eben meine beiden Admin Kollegen.

Ich bitte daher, noch etwas um Geduld.

Lg

J.T.





nach oben springen

#38

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 13:15
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar








Name // Alter


Ezekiel I 52 Jahre

Wunschavatar
(Name ausgeschrieben und mit einem Bild/Gif)


Khary Payton




Storyline
[Bitte Min. 250 Wörter]
(Wie ist dein Charakter aufgewachsen? Was hat er erlebt vor und während der Apokalypse? Zeig uns mit deiner Kreativität wer ein teil von uns werden möchte)


Vor Apokalypse

Ezekiel wurde in den frühen 1960ern geboren und wuchs in Washington DC auf, obwohl über sein frühes Leben wenig bekannt ist. In jungen Jahren trat er in der Gemeinde auf, wo er mehrere fiktive Könige darstellte, darunter Arthur, Macbeth und Martin Luther, wo er ein ausgeprägtes Talent für Theatralik entwickelte.

Als Erwachsener wurde er Tierpfleger. Eines Tages fiel ein Bengaltiger namens Shiva in einen Betongraben und ihr Bein wurde aufgerissen, ohne dass Tierärzte in der Nähe waren. Ezekiel kam zu ihrer Rettung, indem er sein Hemd um ihre offene Wunde wickelte und es schaffte, eine Blutung zu stoppen. Dankbar für seine Hilfe zeigte Shiva niemals Feindseligkeit gegenüber Hesekiel und so bildeten die beiden eine enge Bindung.

In der Apokalypse

rgendwann nach dem Ausbruch bildete Ezekiel eine Gemeinschaft namens "das Königreich", wo seine charismatische Natur, seine Theatralik und sein hoher Respekt durch andere seine Führungsposition fest etablierten. Er erklärte sich dann mit der Unterstützung seines Volkes zum "König". Später ordnete er die Räumung von Gebäuden an, um die Gemeinde zu erweitern oder weiter zu schützen. Während einer dieser Missionen wurden acht seiner Männer getötet, darunter auch der Vater von Benjamin, der ein enger Freund von ihm war. Einige mussten auch ihre Arme und Beine amputieren lassen, weil sie gebissen wurden. Dieser Vorfall machte ihn vorsichtiger. Einige Zeit später traf er auf die Saviours.Sie trafen eine Abmachung, in der das Königreich die wöchentliche Ehrung der Saviors als Gegenleistung dafür zahlte, dass sie nicht ins Königreich eintraten. Hesekiel behielt also den Deal vor seinen Leuten verborgen, aus Angst, sie würden kämpfen wollen. Seine Führung war erfolgreich und das Königreich wurde zu einer blühenden Gemeinschaft.



Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und von wem?


Von der Tiger Dame Shiva



Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Auch hier möchten wir eine Min. Anzahl von 250 Wörtern]
Uns reicht ein Alter Post - es sei denn im Wanted ist geschrieben das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich bei dem Charakter um ein Seriencharakter. (Hängt ihn hier an oder fragt nach einem Thema)


Probepost auf Wunsch Entfernt










PB Alter // Playerfahrung


35 I 15 Jahre



Regeln durch gelesen? Dann einmal den Codesatz hier her.


J.T. was here



Wie hast du den zu uns gefunden?

Freunde



zuletzt bearbeitet 19.05.2018 13:34 | nach oben springen

#39

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 13:31
von Jordan T. James | 449 Beiträge

Oh mann da ist mir aber einer durch die Lappen gegangen.



Liber Philip Suarez,


Ich muss mich bei dir Entschuldigen, ich hab deine Bewerbung ganz übersehen, als ich die von Winnie beantwortet habe.
Ich muss mich also ganz dringend und ganz doll bei dir Entschuldigen.

Ich hab deine Story gelesen und, auch nach den Namen und dem Avatar geschaut, Alles ist Ok auch der Regelsatz war richtig.

Daher würde ich meinen, dass deiner Registratur, nichts im Wege steht. Nur leider muss ich dich Vertrösten. Da meine beiden Kollegen, auch bei dir noch einmal drüber Schauen...

Sie wissen schon Bescheid, werde sie aber am Ende dieser Nachricht hier noch einmal Verlinken.

Ich bitte also um etwas Geduld.

Lg

J.T.



-------------------------------------------------------------------




Hallo lieber Ezekiel,


Schön das du zu uns Gefunden hast, da wird sich unsere @Shiva aber freuen, dich endlich wieder zu haben.
Daher hab ich sie auch direkt verlinkt. Damit sie sich deine Bewerbung anschaut. Ich werde deinen Probepost wie von dir Gewünscht Löschen, nachdem ich ihn Kopiert habe und, in den Teambereich Gespeichert habe, damit die anderen Admins alles zusammen lesen können.

Leider muss auch ich dich etwas Vertrösten. Ich bin gerade allein hier, die anderen beiden Admins, müssen auch noch abstimmen, was etwas dauern könnte.
Bitte hab also etwas Geduld und Schaue immer wieder mal rein.

Lg

J.T.



@Daryl Dixon & @Happy Lowman





nach oben springen

#40

RE: Hier beginnt dein Überlebenskampf

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 19.05.2018 13:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Mache ich bis später :)


nach oben springen


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen