» Herzlich Willkommen!
Ihr wollt unbedingt Spannung, Action oder einfach nur einen Ausklang zu der modernen Welt? Dann seit ihr bei uns genau richtig. Die Welt ist nicht mehr die, die wir kannten. Untote wandeln alleine oder in großen Horden umher. Jedoch sind sie nicht die größte Bedrohung. Nach den Jahren wissen die Überlebenden, wie sie mit diesen umgehen müssen. Die größere Bedrohung sind wohl andere Überlebende, denn Gesetze oder Strafen gibt es nicht mehr. Deswegen haben sich einige zu Kolonien zusammengeschlossen, in denen jeder seine Aufgabe und einen sicheren Schlafplatz hat. Du kannst dich zwischen der Cottage by the Sea entscheiden, eine frühere Ferienanlaga direkt am Meer oder den Anarchy Riders, der Außenposten der Cottage, die in einem Clubhaus leben. Wie wäre es hoch oben in den Bergen in einem mittelalterlichen Dorf zu leben und sich selbst zu versorgen? Im Valley Balar ist es möglich. Als Nomade kannst du hin, wohin du willst und brauchst dich nur um dich kümmern. Vielleicht willst du dich auch dem Bösen anschließen, dann bist du bei der Company sehr gut aufgehoben. Egal wie du dich entscheidest, es wird dein Leben verändern.
» Team
» Wetterbericht
Die ersten Schneeflocken und Krokusse sprießen aus dem aufgeweichten Boden und färben die sonst triste Welt bunt. Der Schnee ist komplett verschwunden und spürt die erste Frühlingsluft. Einige Tage sind noch immer kalt, doch es kommt auch mal vor, das uns die Sonne aufwärmt. Der Februar verhält sich jedes Jahr anders, dieses Jahr bringt er uns den Frühling früher.
» Kolonien & deren Bewohner
----------------------------Aktuell: 107 Überlebende------------------- ---------------------------Cottage Sea: 27 Bewohner------------------ -------------------------Anarchy Riders: 24 Bewohner---------------- ----------------------------Valley Balar: 20 Bewohner----------------- ------------------------------Whisperers: 10 Bewohner --------------- -------------------------------Nomaden: 28 Bewohner-----------------
» Dringend gesucht
.
☣ Enid Taylor ☣ Henry ☣ Lydia ☣ Ezekiel ☣ Dwight ☣ Eugene ☣ Tara Chambler ☣ Siddiq ☣ Auch viele Free Gesuche warten darauf, endlich in Empfang genommen zu werden. So haben wir ähnliche Storys wie bei VIKINGS oder ANARCHY RIDERS, jedoch mit abgeänderten Namen und Story. Auch ohne Serienwissen bist du bei uns gerne willkommen !!!
#1

Dorfinformationen im Überblick

in Informationen Valley Balar 20.11.2018 21:09
von Daryl Dixon | 3.963 Beiträge

Valley Balar - ein Dorf hoch oben in den Bergen



Valley Balar ist ein Dorf hoch oben in den Bergen. Von der einen Seite geschützt von einem See und von der anderen Seite durch eine Holzmauer mit kleinen Wachtürmen. Es wirkt wie ein Mittelalterliches Dorf ohne Strom und fließend Wasser.
Die Bewohner versorgen sich selber.
Sei es Ackerbau, Fischfang, Jagd, Schmieden, Viehzucht. Weben, Bauen uvm. das schaffen diese Menschen ganz alleine. Sie brauchen keine Hilfe von außerhalb oder großen Städten. Sie bewegen sich zu Fuß oder auf Pferden fort, Autos gibt es dort oben nicht.
Durch die Höhe und die Berge kommen kaum Zombies oder Überlebende vorbei, ausgeschlossen ist es aber dennoch nicht.

Jeder lebt in einer gemütlichen Hütte die einen vor dem kalten Wind und nassen Regen schützt. Jede Hütte hat eine Feuerstelle, denn niemand will gerade in den kalten Jahreszeiten frieren. Willst auch du ein Selbstversorger sein und in einem Dorf leben, was zusammen hält? Dann komm vorbei und lebe ein freies Leben.

Gegründet wurde diese abgelegene Kolonie vor 3 Jahren von Travis Winnick und seinem Bruder Lyseo und Freya McMichael.
Mit anderen Überlebenden bauten sie das Dorf wieder auf und machten es zu einer sicheren Zuflucht.
















Alles Menschliche hängt an einem dünnen Faden u. plötzlich stürzt,was so eben noch stark war

zuletzt bearbeitet 23.04.2019 21:44 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


disconnected Survive Talk Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen